fairyhounds-otterhounds
 
  Startseite
  Über mich
  Meine Hunde
  Noch Fragen?
  Impressum
  Datenschutz­erklärung
copyright für alle Bilder und Texte Irm Weiss
Startseite
Die Seiten sind im Aufbau. Bitte haben Sie noch etwas Geduld! Vorab schon einige Informationen und Bilder. 01.03.2022


Herzlich Willkommen bei Fairyhounds Otterhounds
Telefon: 06132 87264


Otterhoundzucht im VDH/FCI






Frohes Fest!

















Dackelhündin Phryne passt nicht nur optisch hervorragend zu Greta. Seit März 2022 ist sie ein neues Rudelmitglied.




Zwei, wie Katz und Hund.......Otto und Abigail, teilten sich immer gerne einen Sessel.







und das sind.........Airedalewelpen! Ein altes Bild von meinen Airedalewelpen und mir.
Was das mit der Otterhoundzucht zu tun hat? Für mich alles. Denn der Otterhound ist
der Urahn der Airedale Terrier und war schon damals in den 1990ger Jahren eine
Legende für mich. Und dann habe ich einen live bei einer Ausstellung gesehen und von
da an, ließen sie mich nicht mehr los.

Es sollte noch Jahre dauern, bis ich endlich meiner Airedalehündin Anny ihre Urahnin vor-
stellen konnte und meine erste Otterhoundhündin Houndville Artemis, Jula(2006-2020) bei uns
einzog. Ihr Sohn Houndville Chopin, Otto(2010-2021) komplettierte das Rudel.




  Greta (Houndville Geraldine) ist bei uns im Mai 2019 mit 9 Wochen eingezogen. Inzwischen ist sie fast 3 Jahre alt. Auf einer Ausstellung am 28./29.9.2021 in Emmerich/Elten wurde sie Best of Breed und die Zuchtzulassung hat sie auch super gemacht. Röntgenergebnis ist außerdem HD frei, also beste Voraussetzungen. Nun mal schauen, was das Jahr bringt. Eine Anmeldung im VDH für den Zwingerschutz  ist erfolgt.


 
Update:

Holy Moly was für eine Story.
 Erwartungsfroh habe ich heute die VDH Zwingerschutzkarte aus der Post gefischt und dann war HolyMoly, mein Wunschname für den Zwinger schon international besetzt. Nun züchte ich zukünftig Feenhunde. Greta, Houndville Geraldine, probiert schon mal die Flügel aus.?

Holy Moly what a story.
Full of expectation, I got the VDH kennel protection card from the mailbox today and then HolyMoly, my desired name for the kennel, was already internationally occupied. Now I breed fairyhounds in the future. Greta, Houndville Geraldine, try the wings.?

Aga Gräfin vom Hagen hat in ihrem Standardwerk DIE HUNDERASSEN den Otterhund so beschrieben:



Es waren schon 1083 Besucher (3115 Hits) hier!
Otterhounds, eine sehr alte englische Rasse, stellt sich vor.  
  Diese wundervollen Hunde, die als Urahnen der Airedales vor vielen Jahren mein Interesse weckten, sind in ihrem Bestand bedroht. Weltweit vermutet man noch 800 Hunde. Früher in der Meute zur Otterjagd verwendet, werden sie heute als sportliche Kameraden und im Suchdienst geschätzt.  
Rassebeschreibung lt VDH  
  Beschreibung: Otterhound
Ursprungsland Grossbritannien (UK)
Standardnummer 294
Widerristhöhe
Rüden: ca. 69 cm, Hündinnen: ca. 61 cm
Verwendung
Großer, starker Laufhund; ursprünglich dazu erschaffen, den ganzen Tag im Wasser jagen zu können, jedoch auch zum Galopp auf festem Boden fähig.
FCI-Gruppe 6
Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen
Sektion 1.1 Grosse Laufhunde. Ohne Arbeitsprüfung.


ALLGEMEINES ERSCHEINUNGSBILD : Großformatiger Hund mit geraden, korrekt gestellten Gliedmassen, rauhhaarig, mit majestätischem Kopf, kräftigem Körper und mit lockerem raumgreifendem Bewegungsablauf. Rauhes Stockhaar und große Pfoten sind wichtige Merkmale. Freies Gangwerk.

VERHALTEN / CHARAKTER (WESEN) :
Freundlich und ausgeglichen

(Auszug aus dem Rasselexikon des VDH)